Das passende Konzept für die gesundheitliche Versorgung der ganzen Familie

Im Rahmen der Vorsorgestrategie einer Familie nimmt die Krankenversicherung eine wichtige Rolle ein. Familien sind heute wesentlich aktiver als noch vor einigen Jahren. So sind Fernreisen im Urlaub keine Seltenheit mehr. Diese Aktivitäten und die Freiheit der Entscheidung verlangen nach einem leistungsfähigen, auch im Ausland wirksamen Schutz bei Krankheit. Die Familienversicherung, die den Zugang zur Spitzenmedizin ebnet und gleichzeitig einen hervorragenden, geradezu beispielhaften Service bietet, gibt es bei der Swica Gesundheitsorganisation. Diese Erfahrung haben wir beim Besuch meiner Eltern in Argentinien sammeln können. Im schweizer Winter flogen wir mit der ganzen Familie via Zürich nach Buenos Aires, der Hauptstadt Argentiniens. Meine Eltern wollten ihre Enkeln sehen und einen Urlaub am Meer mit ihnen geniessen. Wir verbrachten in Mar del Plata herrlich sonnige Tage, die wir nie vergessen werden. Doch mitten in der Ferienzeit erlitt ich einen Autounfall, der mich mit mehreren Knochenbrüchen und einer schweren Gehirnerschütterung zum Patienten im Krankenhaus werden liess. Meine Frau rief kurz nach der Einweisung in das Krankenhaus geistesgegenwärtig unsere Krankenversicherung, die Swica, an. Ab diesem Moment wurde von der Krankenkasse alles Nötige in die Wege geleitet. Im Versicherungskonzept “Premium” der Familienversicherung bei der Swica ist auch die Krankenbehandlung im Ausland abgedeckt. Ich wurde als Privatpatient ausgezeichnet behandelt, wobei meine Krankenversicherung alles organisierte. Wir mussten den Urlaub nicht abbrechen, und als wir wieder in der Schweiz waren, wurde die Nachkontrolle in einem Gesundheitszentrum in unmittelbarer Nähe an unserem Wohnort vorgenommen. Ich bin wirklich froh, bei der Swica versichert zu sein.

Für die Gesundheit der Familie nur das Beste

Für meine Familie ist mir das Beste gerade gut genug. Dies gilt besonders für die Krankenversorgung, denn mit einer umfassenden und leistungsfähigen Familienversicherung ist der Zugang zur Spitzenmedizin gewährleistet. Dass dies nicht nur eine Werbeaussage, sondern Realität ist, haben wir bei einem Urlaub in Uruguay besonders deutlich festgestellt. Wir, also meine Frau und meine beiden Kinder, haben Urlaub an der herrlichen Atlantikküste, in der Nähe des Badeortes Punta del Este verbracht. Unser Sohn verschluckte eine Knopfbatterie. Dies erkannten wir nicht sofort, sondern sorgten uns über seinen Husten, der sogar in Erstickungsanfälle überging. Wir fuhren ins nahe gelegene Krankenhaus. Während die Ärzte im Beisein meiner Frau unseren Sohn untersuchten, telefonierte ich mit meiner Krankenversicherung. Wir sind seit Jahren bei der Swica versichert, und spätestens seit diesem Anruf erkannte ich die Vorteile dieser Versicherung. Selbst in Uruguay, also quasi am anderen Ende der Welt, hat die Swica alles hervorragend gemanagt. Zunächst wurde durch eine Röntgenaufnahme die Knopfbatterie lokalisiert, die sich in der Speiseröhre verfangen hatte. Mit einem komplizierten Eingriff und mittels eines besonderen Gerätes wurde die Batterie entfernt. Es folgten ausgiebige Blutuntersuchungen. Wir mussten unseren Urlaub nicht abbrechen, unserem Sohn geht es wieder gut. Aber in der Schweiz wieder angekommen, fand eine Nachsorge mit entsprechender Nachkontrolle statt. All dies, also auch die Krankenkosten in Uruguay wurden durch unsere Krankenversicherung, der Swica, übernommen.

hospital1

Der optimale Bodenbelag

Das Erscheinungsbild eines Raumes wird entscheidend durch den Fussboden geprägt. Wie bei einer Lasergravur auch, kommt es auf das Zusammenspiel mehrerer Faktoren an. Wenn Sie sich für einen Fussboden entscheiden, der nicht zur Atmosphäre des Raumes passt, werden Sie auf lange Sicht gesehen nicht glücklich mit dieser Entscheidung werden. Grundsätzlich sollten Sie den Bodenbelag immer passend zum jeweiligen Zimmer wählen. In Küche und Bad sollte es ein robuster Boden sein, der gut zu reinigen ist. Oftmals werden hier Fliesen genutzt, aber auch Laminat kommt häufig zum Einsatz. Im Schlafzimmer ist es oft noch der gute, alte Teppichboden, der hier verwendet wird. Allergiker jedoch sollten besser darauf verzichten. Laminat ist dann eine gute Alternative und kann durch die Klick-Technik auch vom Hobby-Handwerker selbst verlegt werden.

Laminat ist praktisch und vielseitig zugleich

Laminat hat sich in den letzten Jahren immer mehr als Fussbodenbelag durchgesetzt, ist der Belag doch äusserst vielseitig und widerstandsfähig. Zudem ist Laminat in vielen verschiedenen Ausführungen und Nutzungsklassen erhältlich, sodass es für nahezu jeden Raum infrage kommt. Durch das einfache Verlegen ist es möglich, schon in kurzer Zeit den neuen Fussbodenbelag aufzubringen und der Raum kann schnell wieder genutzt werden. Besonders praktisch ist Klick-Laminat. Sie können es sogar bei einem Umzug wieder entfernen und in der neuen Umgebung wieder verlegen. Je nach Qualitätsstufe sieht Laminat einem echten Holz zum Verwechseln ähnlich. Auf den ersten Blick ist es kaum von einem Holzfussboden zu unterscheiden. Durch die vielen verschiedenen Farben und Muster, in denen Laminat erhältlich ist, können Sie bei der Raumgestaltung Ihre persönlichen Wünsche mit einfliessen lassen.

Jeder sollte sein Eigentum schützen

Es gibt Dinge im Leben, die einem Menschen besonders viel bedeuten. Dazu gehören selbstverständlich immaterielle Werte, aber diese schützt er selbst durch seine Persönlichkeit. Die materiellen Werte, die ein Mensch besitzt, muss er allerdings ganz gezielt durch Sicherheitsmassnahmen vor Kriminellen schützen. Denn Besitz ruft nicht nur Neider aufs Tapet, sondern er zieht auch kriminelle Banden magisch an. Die Mitglieder solcher Banden haben nicht vor, ihren Lebensunterhalt durch ehrliche Arbeit zu bestreiten, sondern sie wollen sich auf unehrliche und manchmal sogar lebensbedrohliche Art und Weise am Hab und Gut anderer Menschen bereichern. Sie kennen keine Moral und keine Werte, die allen anderen Bürgern eine Selbstverständlichkeit sind. Diebe kennen keine Gnade und sie schlagen dort zu, wo Schwäche gezeigt wird. Diese Schwäche demonstriert der private Mensch wie auch der Firmeninhaber durch unzureichende oder völlig fehlende Sicherheitsmassnahmen. Eine der vielen Massnahmen, welche die Fand AG in der ganzen Schweiz anbietet, ist der Waldis Tresor. Wer einen Waldis Tresor sein eigen nennt, der kann nachts endlich wieder ruhig schlafen, weil er sein Eigentum sicher und geschützt weiss. Es gilt, solche Sicherheitsmassnahmen nicht auf die lange Bank zu schieben, sondern sich besser heute als morgen mit der Fand AG in Verbindung zu setzen. Denn morgen könnte es bereits zu spät sein, wenn die Diebe zugeschlagen haben.

Ein langer Weg, bis wir das entsprechende Unternehmen gefunden haben

Welch eine Odyssee wir bei der Suche nach einem qualifizierten Unternehmen im Bereich der Hausanschlüsse hinter uns gebracht haben, ist schier unglaublich. Natürlich bieten viele Unternehmen das Verlegen, Warten und ggf. Erneuern von Hausanschlüssen an. Doch uns kam es auf eine Minimierung der Erdbauarbeiten an, um den Garten zu schonen. Waren unsere Vorstellungen am Ende zu überzogen oder vielleicht kaum umsetzbar? Ich recherchierte ausgiebig im Internet und erfuhr von der Firma Emil Keller AG in Winterthur. Dieses Unternehmen verfügt über eine langjährige Erfahrung im Bereich des grabenlosen Leitungsbaus und setzt hierfür ebenfalls seit Jahren eine neuartige aber gleichzeitig mehrfach bewährte Technik ein. Dies war genau die Art der Arbeiten sowie die Vorgehensweise, die wir uns vorgestellt hatten. All meine Recherchen und auch die hohe Anzahl der interessanten Referenzen bestätigten diese Ansicht. Die Kontaktaufnahme mit dem Unternehmen verlief völlig problemlos und ein Termin war schnell gefunden. Bei der Durchführung der Arbeiten waren wir von dem Können und der Freundlichkeit der Mitarbeiter angenehm überrascht. Die Emil Keller AG hat tatsächlich ihre Zusagen im vollen Umfange gehalten. Im Vergleich zu den mir vorliegenden Offerten wurden die Arbeiten in einem deutlich kürzeren Zeitraum erledigt. Doch die wichtigste Voraussetzung, den Garten zu schonen wurde wirklich gehalten. Die Leistungen wurden perfekt durchgeführt. Ich bin gerne ein Empfehlungsgeber für dieses Unternehmen und werde jeden, der sich für die Dienstleistungen der Emil Keller AG interessiert die hier durchgeführten Arbeiten zeigen.

Küchenkräuter sind gesund

Nicht nur am Mittelmeer sind edle Kräuter wie die Kräuter der Provence beliebt. Auch immer mehr Hotelküchen haben Küchenkräuter und gesundes Essen für sich entdeckt und verwöhnen ihre Gäste damit. Auch in einem Tagungshotel müssen Sie nicht auf gesunde, frische Kost verzichten, Seminarhotels wie Lihn.ch sind der beste Beweis dafür.

Aromatische Kräuter für die Gesundheit

Rosmarin ist eines der Kräuter, die gerne in der Küche verwendet werden. Das Mittelmeergewürz aromatisiert Kartoffelgerichte und verfeinert Fleisch und Fisch. In den Zweigen befindet sich Rosmarinöl, das beim Kochen entweicht. Das ätherische Öl kann Völlegefühl und Blähungen vermeiden. Damit das Gewürz nicht zu stark hervorschmeckt, empfiehlt es sich, nur wenig beim Kochen zu benutzen und den Zweig direkt vor dem Essen wieder zu entfernen. Wer Rosmarinöl aus der Apotheke nutzt, kann die gesunden Wirkstoffe auch für die Lockerung verspannter Muskeln einsetzen. Zudem wird die Durchblutung angeregt.

Auch Salbei ist ein sehr beliebtes Gewürz. Es passt zu Fleisch- und Fischgerichten und hat ein intensives Aroma. Auch hier ist es deshalb ratsam, nur wenig zu verwenden und die Blätter vor dem Servieren wieder zu entfernen. Salbei sollte übrigens immer nur leicht erhitzt werden. Neben der Bereicherung der Küche durch frische Salbeiblätter, kann getrockneter Salbei auch bei Erkältungen helfen. Hier haben sich Bonbons oder Tee bewährt. Bei einem empfindlichen Magen sollte Salbei nicht zu grosszügig verwendet werden. Auch in der Schwangerschaft wird häufig von der Verwendung von Salbei abgeraten.

Zubehör beim Camping

Bevor der Campingurlaub beginnt, benötigen Sie zunächst alle notwendigen Utensilien. Sie können ein Campingzelt mieten und auch das Zubehör zum Zelten leihen. Alternativ können Sie natürlich auch Isomatten, Luftmatratzen oder Schlafsäcke selbst erwerben.

Abenteuer Zelten

Auch wenn Sie Kinder haben, müssen Sie aufs Zelten nicht verzichten. Ein Campingurlaub mit der ganzen Familie macht Spass und wird zum naturnahen Abenteuer. Damit es aber nicht gar zu abenteuerlich wird, ist die richtige Vorbereitung wichtig. Die meisten Kinder werden sich auf den Zelturlaub freuen, verspricht der Aufenthalt im Freien doch jede Menge aufregende Erlebnisse. Zudem ist auf einem Campingplatz immer etwas los und zumeist auch viele andere Kinder zum Spielen vorhanden. So wird es den Kids nicht langweilig und auch die Eltern finden ab und an etwas Ruhe. Wenn Sie sich auf das Abenteuer Zelten einlassen, werden Sie wahrscheinlich beim ersten Campingurlaub noch einiges vergessen. Doch nach und nach sammeln Sie mehr Erfahrung und wissen dann ganz genau, welche Ausrüstung unbedingt nötig ist. Denken Sie auch im Sommer an warme Kleidung und vergessen Sie nicht die Verpflegung. Beim Zelten an der frischen Luft wird häufig der Appetit angeregt. Nehmen Sie also einen kleinen Gaskocher mit und denken Sie auch an Töpfe, Geschirr und Besteck. Zusätzlich brauchen Sie einen Campingtisch und Campingstühle, damit Sie Ihre Mahlzeiten bequem einnehmen können. Ist Ihr Kind noch sehr klein, nehmen Sie am besten auch einen Hochstuhl mit.

Fertigparkett verlegen

Wenn Sie Fertigparkett in Ihrem Haus verlegen, haben Sie einen Fussbodenbelag, der sich schnell und einfach aufbringen lässt. Sie können ihn sogar nach kurzer Zeit schon betreten, sodass Sie die Räume schnell wieder nutzen können. Die Ausführungen bei Fertigparkett unterscheiden sich voneinander. Sie können Fertigparkett aus Massivholz wählen oder ein Mehrschichtparkett verlegen. Die Behandlung eines solchen Belages unterscheidet sich nicht wesentlich vom Aufwand eines klassischen Holzfussbodens. Vorteile sind hier allerdings, dass Sie den Raum viel eher wieder nutzen können, wenn Sie sich für Fertigparkett entscheiden. Genau wie bei einer Lasergravur sollten Sie sich aber vor dem Verlegen an Profis wenden. Deren Erfahrung hilft Ihnen, damit Sie lange Freude an Ihrem neuen Fussbodenbelag haben.

Verlegen von Fertigparkett

Genau wie beim Laminat können Sie auch beim Fertigparkett mit dem Klick-Verfahren arbeiten. Statt wie auf herkömmliche Art Nut und Feder zu verkleben, geht dieses Verfahren sehr viel schneller und einfacher. Durch die zügige Arbeitsweise kommen Sie beim Verlegen schnell voran. Bei einem mehrschichtigen Fertigparkett müssen Sie allerdings nach wie vor verkleben oder vernageln. Durch die verwendeten Materialien beim Fertigparkett ist dieser Bodenbelag im Vergleich zu einem klassischen Parkett deutlich günstiger. Gerade bei grossen Räumen kommt hier schnell eine deutliche Kostenersparnis zum Tragen. Wenn Sie sich für Fertigparkett interessieren, sollten Sie sich zuvor beraten lassen, um auch den geeigneten Belag für Ihr Haus zu finden. Farblich sind Sie völlig frei in Ihrer Entscheidung, gibt es doch Fertigparkett in vielen verschiedenen Ausführungen.

living-room

Immer auf der Sicheren Seite

Das Thema Sicherheit ist nicht erst seit gestern oder seit ein paar Jahren aktuell. Diebe und Einbrecher gab es in der Geschichte der Menschheit schon immer. Besitz weckt Begehrlichkeiten bei Menschen, die nicht vorhaben, ihr Geld mit ehrlicher Arbeit zu verdienen. Sie riskieren harte Gefängnisstrafen durch Eigentumsdelikte, aber die Androhung solcher Strafen alleine hält sie leider nicht von ihren kriminellen Aktivitäten ab. Viele Diebe und Einbrecher sind Wiederholungstäter, bei denen sogar langjährige Gefängnisaufenthalte nichts genutzt haben. Natürlich sind auch immer wieder Täter dabei, die nach dem Absitzen von Gefängnisstrafen resozialisiert wurden. Aber Wiederholungstäter sind gerade im Bereich von Eigentumsdelikten gar nicht selten. Nicht selten ist bei dieser Art von Kriminalität auch die Bildung von Banden, die gemeinsam Straftaten begehen. So werden Einbrüche und Diebstähle immer öfter schon im Vorfeld geplant und dann zu einem vereinbarten Zeitpunkt ausgeübt. Oftmals stehen neben den Einbrechern auch schon die Hehler bereit, welche das Diebesgut in Empfang nehmen und es weiterveräussern. Organisierte Kriminalität im Bereich Eigentumsdelikte bereitet den Strafverfolgungsbehörden viel Kopfzerbrechen. In vielen Fällen hätten Einbrüche und Diebstähle auch verhindert werden können, wenn der Besitz besser geschützt worden wäre. Mit der Verhütung von Eigentumsdelikten beschäftigt sich auch die Fand AG, die vielfältige Sicherheitskonzepte für die unterschiedlichsten Bereiche anbietet. Dazu gehört unter anderem auch der Waldis Tresor, der Dieben ihr Handwerk sichtlich erschwert oder es sogar unmöglich macht.

bank2

Erfahrung, Reputation und Können sind mir wichtig

In meinem Beruf als Unternehmensberater wird mir viel abverlangt. Meine Kunden erwarten, aus meiner Sicht völlig zurecht, eine tatkräftige Unterstützung in allen betrieblichen Belangen. Hierfür muss ich manchmal unkonventionelle Entscheidungen treffen, die gelegentlich für Erstaunen sorgen. Doch der Erfolg gibt mir in den meisten Fällen recht. Dies ist auch der Grund, warum mich Kunden gerne weiterempfehlen. Wenn ich ein Unternehmen berate, setze ich mein gesamtes Können und mein Wissen ein, stets zum Vorteil meiner Mandanten. Daher finde ich es auch gut und richtig, wenn meine Kunden nicht nur eine hohe Erwartungshaltung an meine Leistungen haben, sondern auch mit der notwendigen Portion Vertrauen meinen Empfehlungen folgen. Im privaten Bereich bin ich, sofern ich von Unternehmen Dienstleistungen in Anspruch nehme, ebenfalls sehr anspruchsvoll, was oft als Nachteil erachtet wird. Meine Frau rügt mich oft, weil ich von Unternehmen, die für uns arbeiten, ebenfalls Spitzenleistungen erwarte. Doch mein Beruf färbt halt ab. Als wir unsere Hausanschlüsse, und zwar vom Keller bis zur Strasse, erneuert haben wollten, wurde mir die Emil Keller AG aus Winterthur empfohlen. Dieser Empfehlung bin ich gefolgt und war tatsächlich vollständig zufrieden. Dies ist ein Unternehmen, bei dem ich mich gut aufgehoben fühle, ein Unternehmen, welches das Wort Dienstleistung noch im tatsächlichen Sinne des Wortes definiert. Ich wünsche mir, dass meine Kunden immer auch einen Zufriedenheitsgrad haben, wie ich es mit diesem Unternehmen hatte. Wenn ich drei Attribute benennen sollte, so wären diese Zuverlässigkeit, Innovation und ein herausragendes Preis-Leistungs-Verhältnis.

house-denmark

Go to Top